Zur Übersicht

Raucherentwöhnung

Gemeinsam Rauchfrei werden.

Das Gruppenprogramm wurde in Kooperation mit dem Institut für Therapieforschung (IFT) und mit Förderung der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) entwickelt. Es vereint neueste Konzepte der Motivationsforschung und Verhaltenstherapie. Die eingesetzten Methoden haben sich in klinischen Studien und Metaanalysen als wirksam erwiesen und entsprechen den Leitlinien der wissenschaftlichen Fachgesellschaften und Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation.

Das Rauchfreiprogramm beinhaltet standartmäßig eine Informationsveranstaltung, sechs regelmäßige wöchentliche Gruppentreffen zu je 1,5-2 Std und zwei individuelle Telefontermine.

Für die Durchführung in einem kürzeren Zeitraum können Gruppentreffen zu drei Terminen zusammengefasst werden.

 

Haben Sie Interesse an der Raucherentwöhnung im Rahmen der Betrieblichen Gesundheitsförderung?
Kontaktieren Sie mich gerne unter Tel. 07531-369 39 69 oder per E-Mail info@entfaltungsraum.de.